Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Naturgefahren Startseite


Navigation



Was ist zu tun?

Schutzwaldaufforstung Lawinenverbau

Bild vergrössern Pflege der jungen Schutzwaldaufforstungen. Der aufwachsende Wald verstärkt die Wirkung der technischen Lawinenverbauung und kann diese in Zukunft ersetzen.

Dort wo ein zu hohes Risiko für Menschen, Tiere, Verkehrswege oder erhebliche Sachwerte besteht, soll dieses auf ein aktzeptiertes Restrisiko gesenkt werden. Die breite Palette von vorbeugenden und vorsorglichen Massnahmen, welche für sich alleine oder kombiniert eingesetzt werden, bildet den integralen Schutz vor Naturgefahren.

Raumplanung

Angepasste Raumnutzung - Umsetzung Gefahrenkarte - Überprüfung der Bauzonen

Organisatorische Massnahmen

Frühwarnung & Notfallplanung - Sperrungen - Evakuationen

Operationelle Massnahmen

Sicherheitssprengungen - künstliche Lawinenauslösung

Schutzbauten

Verbauungen - Objektschutzmassnahmen

Schutzwälder

wichtig - nachhaltig - grossflächig vorhanden - kostengünstig


Weitere Informationen

Kontakt

Fachstellen Naturgefahren

Schloss 2
3800 Interlaken

Tel. 033 826 42 70
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.naturgefahren.sites.be.ch/de/index/schutz_vor_ng/schutz_vor_ng/was_ist_zu_tun